Menu

Sie sind hier:Start

Coronaregelungen ab dem 17.10.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe und Einrichtungen, liebe Partner des Berufskollegs des Kreises Olpe,
 
auch für die Zeit nach den Herbstferien appellieren wir an Ihre Eigenverantwortung im Umgang mit dem Corona-Virus, um das gesundheitliche Risiko durch die Corona-Pandemie an unserer Schule möglichst gering zu halten. Wir bitten Sie daher,
 
- Abstände einzuhalten, wo es sinnvoll möglich ist,
- sich regelmäßig die Hände zu reinigen,
- freiwillig eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske in Innenräumen zu tragen.
 
Die Testungen erfolgen in erster Linie weiterhin anlassbezogen im häuslichen Umfeld. Wir bitten Sie daher, bevor Sie als Schülerin bzw. Schüler die Schule aufsuchen, sich bei einem gegebenen Anlass selbst zu testen und ggf. zu Hause zu bleiben. Ein solcher Anlass ist beispielsweise gegeben, wenn leichte Erkältungssymptome vorliegen oder eine enge Kontaktperson mit Corona infiziert ist. Die hierfür benötigten Antigenselbsttests werden wir Ihnen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus werden Testungen in der Schule nur noch in Ausnahmefällen durchgeführt. Weiterführende detailliertere Informationen zur Teststrategie und den daraus resultierenden Abläufen erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrerin bzw. Ihrem Klassenlehrer.

Information

Der Informationstag für das Schuljahr 2023/2024 fand bereits am 25.10.2022 statt. 
 
Die Anmeldung für das Schuljahr 2023/2024 ist über „Schüler Online“ unter https://www.schueleranmeldung.de ab dem 20.01.2023 möglich. 
 
Wenn Sie konkrete Fragen zu einem Bildungsgang haben, wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson für den jeweiligen Bildungsgang, die auf unserer Homepage ausgewiesen ist. 
 
Wenn Sie sich noch für keinen Bildungsgang entschieden haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unseren Beratungslehrkräften auf.

AIDS-Hilfe Kreis Olpe e.V. zu Gast

Zu Dezemberbeginn war an den BKO-Standorten Olpe, Attendorn und Lennestadt die AIDS-Hilfe Kreis Olpe e.V. zu Gast. Zusätzlich zu den überaus zahlreichen Geschenken, die unsere Gäste Frau Putlitz-König, Frau Lindner und Frau Thomas als Vertreterinnen der AIDS-Hilfe Kreis Olpe e. V. mitbrachten, erhielt unsere Schule im Anschluss u. a. diese Zeilen: „Im Rahmen vom Welt-AIDS Tag, welcher jährlich am 01.12. stattfindet, haben wir in diesem Jahr wieder das Berufskolleg des Kreises Olpe besucht. Wir hatten in den Pausenhallen einen Infostand und konnten zusätzlich, während der Unterrichtsstunden einzelne Klassen aufsuchen.
Joomla SEF URLs by Artio

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.