Menu

Digitaler Austausch im Erasmus+ Projekt

Schulleiter Bernard Schmidt freut sich zusammen mit Kollegen des BKO auf viele interessante Beiträge der Aktion Christmas around Europe. Schulleiter Bernard Schmidt freut sich zusammen mit Kollegen des BKO auf viele interessante Beiträge der Aktion Christmas around Europe.

Die Arbeit des Schulpartnerschaftsprojekts „Be smart in today’s European digital world“ mit Bildungseinrichtungen in Portugal, Rumänien und Italien ist seit März stark eingeschränkt, da keine Reisen in die Partnerländer unternommen werden können und somit ein direkter Austausch nicht möglich ist. Dennoch gibt es reichhaltigen Kontakt zwischen den Schulen und die Lernenden aller Partnerschulen haben schon intensiv am Projektthema gearbeitet. Ende November werden sich Schülerinnen und Schüler virtuell treffen, um ihre Ergebnisse untereinander auszutauschen und über ihre Erfahrungen zu berichten.

Gerade die Thematik des Projekts ist hervorragend dazu geeignet, Aktivitäten zwischen den Schulen zu initiieren und in digitaler Form durchzuführen. So wurde jetzt im Zeitraum November und Dezember eine besondere Aktion ins Leben gerufen: Unter dem Motto Christmas around Europe sollen die Lernenden der vier Partnerschulen eine bedeutungsvolle Weihnachtserfahrung präsentieren, eine Diashow entwerfen, eine Umfrage durchführen oder auf andere Weise zeigen, wie Weihnachten in Europa verbracht wird. Christmas around Europe leistet einen Beitrag dazu, Schülerinnen und Schüler mit den Weihnachtstraditionen anderer europäischer Ländern vertraut zu machen und somit ihre interkulturelle Kompetenz zu schulen.

Die eingereichten Beiträge können vielfältig gestaltet sein, müssen allerdings ein digitales Format besitzen. Besondere Pluspunkte gibt es für transnationale Teams, die aus mehr als einer Schule zusammengesetzt sind. Der Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schüler wird dabei über moderne Kommunikationsformen wie eTwinning und Twinspace ermöglicht.

Die Beiträge werden anschließend auf der Homepage des Erasmus+-Projekts „Be smart in the today's European digital world“ und auf den individuellen Homepages der vier Partnerschulen präsentiert.

 

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.