Menu

Sie sind hier:Start»Europa»Europa - Berufskolleg Olpe

BKO jetzt Europaschule

Das Berufskolleg des Kreises Olpe darf sich seit dem 19. November 2021 offiziell Europaschule in Nordrhein-Westfalen nennen.

Am vergangenen Freitag machte sich das Europa-Team des BKO zusammen mit Schulleiter Bernard Schmidt und den Schülersprechern Paul Ohm und Eda Ertin auf den Weg nach Düsseldorf, um an der Jahrestagung der Europaschulen in NRW teilzunehmen.

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner überreichte der Gruppe - stellvertretend für die ganze Schule - in einer feierlichen Veranstaltung im Plenarsaal des Landtags das Siegel „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“. Gemeinsam mit dem BKO erhielten noch sechs weitere Schulen in NRW die Auszeichnung.

An der Veranstaltung in Düsseldorf nahmen zudem Landrat Theo Melcher und der heimische Landtagsabgeordnete Jochen Ritter teil, die der Schule ihre Glückwünsche zum Ausdruck brachten.

 

weiterlesen ...

Berufskolleg des Kreises Olpe ist Europaschule in NRW

BKO erhält das begehrte Gütesiegel für langjähriges Engagement im Bereich der Europabildung.

Glückwunsch! So begann die Nachricht, die das Berufskolleg des Kreises Olpe Anfang September mit Spannung aus Düsseldorf erwartete. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und die damit verbundene offizielle Anerkennung für unsere jahrelange europäische Bildungsarbeit“, sagt Stephanie Alff, Europabeauftragte des BKO.

weiterlesen ...

Holger Grafe bietet interessante Einblicke in die Bedeutung der EU

Am Donnerstag vor den Ferien besuchte Holger Grafe, Personalleiter der Lennestädter Gustav Hensel GmbH und Co KG, das Berufskolleg in Olpe. Schulleiter Bernard Schmidt begrüßte Herrn Grafe zusammen mit Klassen des Beruflichen Gymnasiums und der Höheren Berufsfachschule Soziales und Gesundheit in der Sporthalle der Schule, wo die Corona-Abstandsregeln für eine große Gruppe leicht eingehalten werden konnten.

weiterlesen ...

Dritte Europawoche am Berufskolleg des Kreises Olpe

Die schulinterne Europawoche unter dem Motto „Arbeiten in Europa“ fand in diesem Jahr in der letzten Schulwoche vom 28. Juni bis 02. Juli an den drei Standorten Attendorn, Lennestadt und Olpe statt.

Dieser Termin wurde gewählt, um den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zu begegnen und keinen Klassenarbeiten oder sonstigen schulischen Angelegenheiten im Wege zu stehen. Wie im Vorjahr wurden die Aktivitäten in den Klassen selbst angeboten und durchgeführt. Für die Schülerinnen und Schüler wurde ein vielfältiges Angebot in Zusammenarbeit des Europa-Teams mit der Klasse GOW19 des Beruflichen Gymnasiums erstellt.

weiterlesen ...
Joomla SEF URLs by Artio

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.