Menu

Stellvertretender Schulleiter verabschiedet

Schulleiter Bernard Schmidt verabschiedet den stellvertretenden Schulleiter Uwe Gelkermann Schulleiter Bernard Schmidt verabschiedet den stellvertretenden Schulleiter Uwe Gelkermann
Am 16. September 2020 wurde der stellvertretende Schulleiter Uwe Gelkermann, der seit dem 14. September 2020 das Berufskolleg AHS in Siegen leitet, im Zuge der Lehrerkonferenz des Berufskollegs Olpe verabschiedet. Zuvor fotografierte er das Kollegium des Olper Berufskollegs ein letztes Mal, und das vor besonderer Kulisse, denn die Konferenz fand unter Corona-Bedingungen auf der Freilichtbühne des Elspe-Festivals statt.

Seit dem 14. März 2006 war Herr Gelkermann als stellvertretender Schulleiter in Olpe tätig. Doch auch seine Tätigkeit als ADV-Berater der Bezirksregierung Arnsberg hinterließ Fußspuren oder wie Schulleiter Herr Schmidt es ausdrückte: Footprints. Durch Problemlösungen und Prozesssteuerungen, die dieses Aufgabenfeld mit sich bringt, habe Herr Gelkermann zu einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Berufskollegs Olpe beigetragen. Bei vielen wichtigen Entscheidungen der Schulleitung wurde dem Kollegium eine breite Beteiligung ermöglicht. Herr Schmidt betonte in besonderer Weise die Vernetzung zur Krisenbewältigung und das Engagement bei der Digitalisierung, welche durch Herrn Gelkermann nachhaltig geprägt und vorangebracht wurden. Herr Schmidt bedankte sich mit einem Gutschein für 14 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschte ihm für die kommenden Aufgaben alles Gute und Durchhaltevermögen.
 
Herr Gelkermann verabschiedete sich und dankte dem Kollegium, welches ihm bei der Umsetzung vieler Projekte unterstützt und ein dienstliches Zuhause gegeben habe.
 
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.