Menu

#BKO #SCHULEOHNERASSISMUS #SCHULEMITCOURAGE #VIELFALTLEBEN

Wer wir sind? Wir sind eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Wir, das sind alle Menschen am Berufskolleg des Kreises Olpe. Schon lange verstehen wir uns als Schule, in der die gegenseitige Rücksichtnahme sowie Toleranz und Respekt gegenüber Vielfalt eine gefestigte Grundhaltung darstellt. Daher liegt uns das Bewahren und Fördern eines positiven Klimas an unserer Schule, aber auch in der Gesellschaft, besonders am Herzen.

Auf Initiative der Schülervertretung des BKO wurde der Kontakt zum europaweiten Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hergestellt. Diese Jugendinitiative eröffnet unseren Lernenden u.a. die Möglichkeit, das Klima an unserer Schule aktiv mitzugestalten und dafür alle am Schulleben beteiligten Menschen mit ins Boot zu holen. Durch die Teilnahme an diesem dauerhaft angelegten Projekt möchten wir ein klares Zeichen gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt setzen. Um eine „Courage-Schule“ zu werden, hat die Schülervertretung des Berufskollegs des Kreises Olpe u.a. eine Unterschriftenaktion an allen drei Schulstandorten durchgeführt. Bei dieser Aktion konnten über 2.100 Unterschriften von Lernenden, Lehrenden und weiteren Mitarbeitern des BKO gesammelt werden. Somit wurde es möglich, dass das BKO seit Juli 2019 eine von über 3.000 Schulen in Deutschland ist, die als Courage-Schule ausgezeichnet sind.

Die Verleihung der Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ehrt uns alle. Sie ist zugleich aber auch als Aufgabe für uns alle am BKO zu verstehen. Durch jährlich stattfindende Schülerkationen am BKO wollen wir unserer Aufgabe gerecht werden und weiterhin das positive Klima fördern.

Wir, alle Menschen am Berufskolleg des Kreises Olpe, wollen „Vielfalt leben“!

Nach oben