Menu

Olper Berufsschüler im Europäischen Parlament

Auf Vermittlung des CDU-Kreisvorsitzenden Jochen Ritter stattete eine Gruppe von Schülern des Berufskollegs Olpe dem südwestfälischen Europaabgeordneten Dr. Peter Liese einen Besuch in Brüssel ab. Die jungen Leute hatten Gelegenheit, sich die Stadt und die Einrichtungen der Europäischen Union anzuschauen. Dr. Peter Liese nahm sich Zeit, die Fragen der Besucherinnen und Besucher zu beantworten. Ritter: „Ich hoffe, dass die jungen Leute durch die gewonnenen Einblicke ein differenzierteres Bild der Europäische Union gewonnen haben und ihre Vor- und Nachteile besser bewerten können als bisher".

 

weiterlesen ...

Berufskolleg des Kreises Olpe feiert seine Sportler

Schule ganz im Zeichen des Schulsports

Die 31. Auflage des traditionellen Schulsportfestes war wie immer Abschluss und großartiger Höhepunkt der Schulsporttage des Berufskollegs des Kreises Olpe. Auch in diesem Jahr fand das Schulsportfest  an einem Freitag in der Vorweihnachtszeit statt und wurde pünktlich um 8:00 Uhr durch den Schulleiter Herrn Schmidt offiziell eröffnet. Der Schulsport prägte an diesem Tag das schulische Leben am Berufskolleg auf seine ganz besondere Art und Weise. Schule einmal anders! Die aktiven Schüler messen sich  als Klassenteams miteinander, wobei die  Mischung aus  Sport, Spiel, Spannung, Leidenschaft, Teamgeist und Fröhlichkeit die besondere, schon legendäre Atmosphäre dieses Tages in der Kreissporthalle ausmacht. Die lautstarke und herzliche Unterstützung durch die Mitschüler auf der voll besetzten Tribüne der Kreissporthalle so wie die stimmungsvollen  Ehrungen der Siegermannschaften tragen dazu bei, dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wird. 

weiterlesen ...

Welt-AIDS-Tag 2016

An den Standorten Olpe und Attendorn am 29. November/ 1. Dezember 2016

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages besuchte der AIDS-Hilfe Verein das Berufskolleg. Frau Bettina Fischer und Frau Katja Fischer informierten 19 Klassen des Berufskollegs in Attendorn. In Olpe klärten Herr Andreas Zimmer sowie Frau Eva Lindner in den Klassen auf. Zudem konnten sich die SchülerInnen am Infostand in der Pausenhalle informieren. Aufgrund des fundierten Wissens der Mitarbeiterinnen des AIDS-Hilfe Vereins Olpe konnten alle Fragen der Schüler bzw. Auszubildenden beantwortet werden.

weiterlesen ...

Erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe in Attendorn

In Kooperation mit der LEWA Attendorn GmbH fand die erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe am Schulstandort in Attendorn statt. Hierbei handelt es sich um ein Forum für Fortbildung und Erfahrungsaustausch der Werkstattlehrerinnen und Werkstattlehrer an Berufskollegs im Regierungsbezirk Arnsberg.
Im Eröffnungsvortrag von Ulrich Ph. Müller zum Thema „Umgang mit schwierigen Schülern“ wurde der Frage nachgegangen, wie für „lernbehinderte“ oder „erziehungsschwierige“ Schülerinnen und Schüler trotzdem der Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt gelingen kann. Auf der Basis der vermittelten grundlegenden sonderpädagogischen Aspekte wurden konkrete Handlungsstrategien aufgezeigt.

weiterlesen ...

Azubis erfolgreich mit „Gone Girl“

Auszubildende des BK Olpe erhalten Geldpreis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen – Team Beruf

Einen großartigen Erfolg konnten sieben Schüler des Berufskollegs Olpe beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Auszubildende (Team Beruf) verbuchen. Mit ihrem Filmbeitrag „Gone Girl – Across The Borders“ sicherten sich die angehenden Industriekaufleute ein Preisgeld von 300 Euro. Mit ihrem Beitrag beschrieben die Auszubildenden der Betriebe GEDIA, Hensel und Viega die Erfahrung einer Auszubildenden, die für ein paar Wochen nach London fliegt, um dort die Abläufe eines englischen Unternehmens, die unterschiedliche Arbeitsmentalität und auch die kulturellen Unterschiede näher kennen zu lernen. Hierbei wählten die Azubis als Hauptsprache Englisch, aber einige Szenen beinhalteten auch die Fremdsprachen Französisch und Spanisch.

weiterlesen ...