Menu

Übergabe der ersten Europass Mobilitätszertifikate am BKO

Vier Schülerinnen erhielten das begehrte Zertifikat für ihr Auslandspraktikum in Tralee. Seit Juni 2019 besteht die noch junge Partnerschaft zwischen der irischen Celtic School of English in Tralee und unserem Berufskolleg des Kreises Olpe. Ziel der Kooperation ist es, Auszubildenden und Berufsfachschülerinnen und -schülern im Rahmen des Erasmus+Projekts der Europäischen Kommission ein Praktikum im Ausland zu ermöglichen.
weiterlesen ...

Infoabend zum Beruflichen Gymnasium - 14. November um 18:00 Uhr

Das Berufskolleg des Kreises Olpe bietet auch im kommenden Schuljahr 2020/21 den Bildungsgang „Wirtschaftsabitur“ an. Hier besteht die Möglichkeit, die Allgemeine Hochschulreife mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung zu erwerben. Mit dem Ziel der Doppelqualifikation (Abitur+) geht ein weiterer Bildungsgang am Berufskolleg im kommenden Schuljahr in die nächste Runde: „Erzieher/in / Allgemeine Hochschulreife (AHR)“. Zu einer Informationsveranstaltung zu diesen in der Region einzigartigen Bildungsangeboten lädt das Berufskolleg am 14. November um 18:00 Uhr alle interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern ein.

weiterlesen ...

Kennenlerntag der Stufe 11 der Fachoberschule

Zu einem Kennenlerntag aller 11er Klassen der Fachoberschule der Fachbereiche Erziehung und Soziales und Wirtschaft trafen sich alle Schüler*innen am Standort Olpe. Von dort aus wanderte die Stufe mit Ihren Klassenlehrern Petra Voß, Volker Dietrich, Peter Niklas und Ruth Schröder zum Multifunktionsplatz in Elben. Schon hier konnten die Schüler*innen Kontakte knüpfen und sich kennen lernen. Da der Unterricht in Klasse 11 in Teilzeit erfolgt und die Klassen an unterschiedlichen Tag unterrichtet werden, sind sich die Schüler*innen oftmals fremd und erst in Klasse 12 werden alle zusammen in Olpe in Vollzeit unterrichtet.
weiterlesen ...

Praxisorientierung von Anfang an –Bildungsgang „Wirtschaftsabitur“startet ins neue Schuljahr

Kooperation des BKO mit dem Planspielteam der Universität Siegen ermöglicht Lernenden einen praxisorientierten Einstieg ins Berufliche Gymnasium. Die 32 neuen Unterstufenschülerinnen und -schüler des Bildungsgangs „Wirtschaftsabitur“ erlebten einen praxisorientierten Einstieg am Berufskolleg des Kreises Olpe. Bereits im Rahmen der  Einführungswoche trafen sie in der Rolle von Unternehmern betriebswirtschaftliche Entscheidungen. Den Abschluss ihrer ersten Schulwoche bildete ein  erlebnispädagogischer Tag.
weiterlesen ...

Neue praxisintegrierte ErzieherInnen-Ausbildung (PiA)

Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet das Berufskolleg des Kreises Olpe eine neue Form der Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin an. Die neue praxisintegrierte Ausbildungsform (kurz: PiA) löst dabei nicht die klassische Ausbildung ab, sondern wird ergänzend eingeführt.

Bewerbungen für die neue praxisintegrierte Ausbildungsform (PiA) werden zwischen Montag, 04. November und Freitag, 22. November 2019 in schriftlicher Form im Schulbüro des Berufskollegs des Kreises Olpe angenommen. Am Montag, 04. November 2019 findet um 17.30 Uhr zudem eine Informationsveranstaltung zur praxisintegrierten Ausbildung (PiA) statt, zu der alle Interessierten herzlich ins Berufskolleg des Kreises Olpe, Kurfürst-Heinrich-Str.34, Raum D003 (W3W ///lösen.klug.vergütung), eingeladen sind.