Menu

Sie sind hier:Start»Aktuelles»Das Berufskolleg Olpe informiert über Bildungsgänge der Abteilung Ernährung, Gesundheit und Soziales

Das Berufskolleg Olpe informiert über Bildungsgänge der Abteilung Ernährung, Gesundheit und Soziales

Am 23.02.2022 informieren die drei Bildungsgänge der Abteilung „Ernährung, Gesundheit und Soziales“ des Berufskollegs Olpe interessierte SchülerInnen und ihre Eltern über mögliche Schulabschlüsse und Ausbildungen. Die zweijährige Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen (Höhere Berufsfachschule), die Berufsfachschule im Fachbereich Ernährung und Versorgungsmanagement sowie die Berufsfachschule im Fachbereich Gesundheit / Erziehung und Soziales präsentieren jeweils Inhalte, Ziele und Perspektiven nach erfolgreichem Abschluss. Im Anschluss stehen die KollegInnen für individuelle Fragen und Beratung zur Verfügung.

Die zweijährige Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen (Höhere Berufsfachschule) bietet die Möglichkeit, die Fachhochschulreife mit erweiterten beruflichen Kenntnissen zu erlangen. In zwei Jahren vollzeitschulischem Unterricht finden Praktika in unterschiedlichen Bereichen wie Kindertagesstätten, medizinischen Einrichtungen sowie der Alten- und Heilerziehungspflege statt. Vor allem die berufsbezogenen Fächer bereiten auf eine Ausbildung oder ein Studium an einer Fachhochschule vor. Die Fächer Sportgerontologie und Spanisch bieten weitere Profilierungsmöglichkeiten wie die Übungsleiter C-Lizenz bzw. den Übergang zum beruflichen Gymnasium. Aufnahmevoraussetzungen sind ein mittlerer Schulabschluss (Hauptschulabschluss 10B, die Fachoberschulreife) oder die Versetzung in die Klasse 11 (G9) bzw. 10 (G8) des Gymnasiums.

In dem zweijährigen Bildungsgang der Berufsfachschule Ernährungs- und Versorgungsmanagement kann der Berufsabschluss „Staatlich geprüfte/r Assistent/in für Ernährung und Versorgung mit dem Schwerpunkt Service“ und der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) erworben werden. Das Tätigkeitsfeld umfasst betriebliches Management, gezielte Mahlzeitenproduktion für alle Altersgruppen, Service und haushaltsnahe Dienstleistungen wie Pflege und Reinigung von Textilien, Räumen und Geräten. Daraus ergeben sich Tätigkeitsbereiche in Hotels, Gastronomie, Tagungshäusern, Altenheimen, Krankenhäusern, Wohngruppen, Kindertagesstätten, Ganztagsschulen, Cafés, Cateringunternehmen und Privathaushalten. Aufnahmevoraussetzung für diesen Bildungsgang ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Sekundarabschluss I). In Ausnahmefällen auch der Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

In dem zweijährigen Bildungsgang der Berufsfachschule Gesundheit / Erziehung und Soziales kann der Berufsabschluss „Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in“ sowie der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) erworben werden. Im Rahmen der Ausbildung wird die Grundqualifikation zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen in den Bereichen der Pflege- und Gesundheitsförderung, der sozialen Betreuung und Beschäftigung sowie der hauswirtschaftlichen Versorgung vermittelt. Die abgeschlossene Ausbildung ermöglicht SozialassistentInnen die Tätigkeit in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe, ist aber gleichzeitig auch die Einstiegsqualifikation für weiterführende Fachschulausbildungen. Aufnahmevoraussetzung für diesen Bildungsgang ist der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Sekundarabschluss I).

Der Informationsabend findet um 18.00 Uhr in der Kurfürst-Heinrich-Straße 34, 57462 Olpe statt. Die Räume der Veranstaltungen werden im Eingangsbereich des Weiterbildungszentrums ausgeschildert. Für die Veranstaltung gilt die „2G-Plus-Regel“ (Immunisierung plus tagesaktueller Test). Zudem besteht im Schulgebäude Maskenpflicht.

Nach oben
Joomla SEF URLs by Artio

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.