Menu

Sie sind hier:Start»BERUFSKOLLEG DES KREISES OLPE - Berufskolleg Olpe

„Wir haben es geschafft“ – erfolgreiche Auszubildende mit Fluchthintergrund erhalten Auszeichnung der EIBACH-Stiftung

Zu Beginn der Ausbildung galt das vielzitierte Motto „Wir schaffen das“ als Ansporn gelingender gesellschaftlicher Integration. Inzwischen ist aus dem Anspruch Wirklichkeit geworden: Emamul Hoque (Malerbetrieb Liese), Thierno Diallo (Ausbildungsbetrieb Polygonvatro), Mohamed Djallo (Malerbetrieb Besting) und Khaleel Kelasch (Tischlerei Wicker) haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert. Neben persönlicher Motivation und Ausdauer ist der Erfolg auch der nachhaltigen Unterstützung der Ausbildungsbetriebe und dem herausragenden Engagement der EIBACH-Stiftung zu verdanken. Der Fahrwerksspezialist aus Finnentrop unterstützt seit Jahren Bildungsinitiativen in der Region und hat mit der Förderung der o. g. Jugendlichen einen wesentlichen Anteil am Ausbildungserfolg beigetragen.

weiterlesen ...

Partnerschaft mit Erasmus+-Agentur in Córdoba gestartet

Bereits seit Anfang 2020 besteht Kontakt zwischen dem Berufskolleg des Kreises Olpe und der in Córdoba ansässigen Agentur Training Europe. Pandemiebedingt musste ein Besuch des Spanischlehrers Klaus Gabriel aber bis September 2021 warten. Nun aber wurde die Kooperation zwischen dem BKO und der Agentur besiegelt, so dass Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Erasmus+-Mobilitäten Auslandspraktika im Süden Spanien absolvieren können. Dabei unterstützt die auf Erasmus+-Aktivitäten spezialisierte Agentur mit der Vermittlung von Praktikumsplätzen, der Durchführung von Spanischsprachkursen und einem vielfältigen Besichtigungs- und Ausflugsprogramm. Zur Unterbringung verfügt die Agentur über ein eigenes Hostal im historischen Zentrum der südspanischen Stadt.

weiterlesen ...

BKO jetzt Europaschule

Das Berufskolleg des Kreises Olpe darf sich seit dem 19. November 2021 offiziell Europaschule in Nordrhein-Westfalen nennen.

Am vergangenen Freitag machte sich das Europa-Team des BKO zusammen mit Schulleiter Bernard Schmidt und den Schülersprechern Paul Ohm und Eda Ertin auf den Weg nach Düsseldorf, um an der Jahrestagung der Europaschulen in NRW teilzunehmen.

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner überreichte der Gruppe - stellvertretend für die ganze Schule - in einer feierlichen Veranstaltung im Plenarsaal des Landtags das Siegel „Europaschule in Nordrhein-Westfalen“. Gemeinsam mit dem BKO erhielten noch sechs weitere Schulen in NRW die Auszeichnung.

An der Veranstaltung in Düsseldorf nahmen zudem Landrat Theo Melcher und der heimische Landtagsabgeordnete Jochen Ritter teil, die der Schule ihre Glückwünsche zum Ausdruck brachten.

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Joomla SEF URLs by Artio

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.