Menu

Berufskolleg des Kreises Olpe

Welt-AIDS-Tag 2016

An den Standorten Olpe und Attendorn am 29. November/ 1. Dezember 2016

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages besuchte der AIDS-Hilfe Verein das Berufskolleg. Frau Bettina Fischer und Frau Katja Fischer informierten 19 Klassen des Berufskollegs in Attendorn. In Olpe klärten Herr Andreas Zimmer sowie Frau Eva Lindner in den Klassen auf. Zudem konnten sich die SchülerInnen am Infostand in der Pausenhalle informieren. Aufgrund des fundierten Wissens der Mitarbeiterinnen des AIDS-Hilfe Vereins Olpe konnten alle Fragen der Schüler bzw. Auszubildenden beantwortet werden.

weiterlesen ...

Erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe in Attendorn

In Kooperation mit der LEWA Attendorn GmbH fand die erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe am Schulstandort in Attendorn statt. Hierbei handelt es sich um ein Forum für Fortbildung und Erfahrungsaustausch der Werkstattlehrerinnen und Werkstattlehrer an Berufskollegs im Regierungsbezirk Arnsberg.
Im Eröffnungsvortrag von Ulrich Ph. Müller zum Thema „Umgang mit schwierigen Schülern“ wurde der Frage nachgegangen, wie für „lernbehinderte“ oder „erziehungsschwierige“ Schülerinnen und Schüler trotzdem der Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt gelingen kann. Auf der Basis der vermittelten grundlegenden sonderpädagogischen Aspekte wurden konkrete Handlungsstrategien aufgezeigt.

weiterlesen ...

Azubis erfolgreich mit „Gone Girl“

Auszubildende des BK Olpe erhalten Geldpreis beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen – Team Beruf

Einen großartigen Erfolg konnten sieben Schüler des Berufskollegs Olpe beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Auszubildende (Team Beruf) verbuchen. Mit ihrem Filmbeitrag „Gone Girl – Across The Borders“ sicherten sich die angehenden Industriekaufleute ein Preisgeld von 300 Euro. Mit ihrem Beitrag beschrieben die Auszubildenden der Betriebe GEDIA, Hensel und Viega die Erfahrung einer Auszubildenden, die für ein paar Wochen nach London fliegt, um dort die Abläufe eines englischen Unternehmens, die unterschiedliche Arbeitsmentalität und auch die kulturellen Unterschiede näher kennen zu lernen. Hierbei wählten die Azubis als Hauptsprache Englisch, aber einige Szenen beinhalteten auch die Fremdsprachen Französisch und Spanisch.

weiterlesen ...

¡Vamos! - Studienfahrt 2016 des Beruflichen Gymnasium nach Calella

„¡Viva España!“ - Am Freitag, den 16.09.2016 waren es 30 junge Menschen und fünf Lehrer vom Berufskolleg des Kreises Olpe, die sich aufmachten nach Spanien. Es war die Studienfahrt des Beruflichen Gymnasiums. Eine ganze Woche später endete die Fahrt voll toller Erinnerungen am Samstag, den 24.09.2016.
 
Doch von vorn: Mit dem komfortablen Bus (des Unternehmens „Hegener“, Bestwig) ging es los um 21 Uhr. Ziel der ca. 1.400 km langen Reise mit rund 17 Stunden Fahrt war der Küstenort Calella an der Costa Brava, wo der Bus nachmittags bei schönem Wetter ankam.

weiterlesen ...

Abend der Fachschule für Wirtschaft fand zum vierten Mal statt

Am 29. September 2016 fand der vierte „Abend der Fachschule für Wirtschaft“ am Berufskolleg des Kreises Olpe statt. Zahlreiche Interessierte fanden den Weg zu der Veranstaltung.

Herr Bernard Schmidt, Schulleiter des Berufskollegs des Kreises Olpe, und Frau Ina Suchard, Abteilungsleiterin der Fachschule für Wirtschaft, begrüßten die ehemaligen, derzeitigen und interessierten zukünftigen Studierenden im Bistro des Berufskollegs. Dort erwartete die Anwesenden zunächst ein leckeres Büffet, das die Kolleginnen Frau Katja Degner und Frau Karin Stein der Abteilung „Ernährung und Versorgung“ mit der Klasse BFEV15 (Ausbildung zur Servicekraft) hergestellt hatten.

weiterlesen ...